Neue Angebote:

Derzeit keine



Laufende Kurse:

 Derzeit keine



µController Treffen im TSV Ingolstadt-Nord --> Siehe OV-Kalender
Jeden ersten Dienstag im Monat trifft sich die 'µController AG' ab 19 Uhr in der Club-Gaststäte.
Jedermann/frau zum Gedankenaustausch und Basteln herzlich willkommen!



Einführungskurs:
MikroController für Einsteiger

MikroController programmieren und praktisch nutzen - einsteigen mit einem ‚Arduino’

ZIELGRUPPE:

Alle interessierten Anfänger/Einsteiger; jeder ist willkommen !

INHALTE:

· Begriffsklärung: Mikroprozessor, MikroController, Arduino, Entwicklungssystem

· Arduino? Was ist das denn? System-Erklärung, Aufbau und Möglichkeiten.

· Entwicklungsumgebung: Einrichtung und Anwendung

· Programmieren in C: Sprachelemente, Bibliotheken

· Wir wollen praktische Beispiele und Anwendungen ausprobieren:

o Sensoren (Taster, Schalter, Poti, Fühler etc... )

o Anzeigen (Verbindung mit PC, LED, Displays etc... )

o Aktoren (Relais, Servo, Motoren etc... )

· Jeden Abend: eine Einheit Hardware-Beschreibung, eine kleine Bastelei, eine

Einheit programmieren in C = ein Erfolgserlebnis!

· Basteln und Probieren (ohne Lötkolben), Gedankenaustausch, Diskussionen

ZEIT:

1. Quartal 2017 / ca. 10 Abende / 1 x wöchentlich (Wochtag noch offen) / 19-21 Uhr

ORT:

TSV Ingolstadt-Nord, Sportrestaurant, Wirffelstraße 25, 85055 Ingolstadt

KOSTEN:

< 50 € (max.) für's Material; was Ihr in der Gaststätte braucht = euer Bier :-))

MATERIAL (bekommt jeder):

MikroControllerboard (Arduino); Netzteil; passendes USB-Kabel; Prototypen-Board;

Steckverbinder; verschiedene Sensoren, Anzeigen, Aktoren; ein Shield; Kleinkram

und Sonstiges;

Damit sind dann alle Mitmacher gleich ausgerüstet und auf dem gleichen Sachstand!

BENÖTIGT werden (von Euch mitzubringen):

ein tragbarer PC (LapTop) mit USB-Schnittstelle (vorzugsweise mit Windows; aber

auch Linux oder Mac sollten gehen); eine dreifach Tisch-Steckdose; Schreibzeug; ein

kleiner Schraubendreher ; Grund-Kenntnisse am PC und in der Elektrotechnik; Gute

Laune; Experimentierfreude.

-%-

Horst Laubmann, DG1LH

Wer mitmachen möchte melde sich bitte umgehend bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bis Mitte Dezember sollte ich Bescheid wissen!